Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Allgemein

1.1 Die folgenden Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen veganesingles.at (Vertragspartner ist die Firma Schaffner Webdesign, Wilhalde 8b, CH-5504 Otmarsingen) und seinen Kunden.

1.2 Indem Sie den Registrierungsprozess abgeschlossen haben, schließen Sie einen rechtlich verbindlichen Vertrag hinsichtlich der Erbringung des veganesingles.at Services zu den nachfolgenden Bedingungen.

1.3 Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen diesen Service nicht benutzen. Die Nutzung dieses Services für gewerbliche Zwecke ist ebenfalls nicht erlaubt.

1.4 Wenn Sie mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, kann eine Anmeldung nicht erfolgen.

1.5 Das Mitglied kann die AGB jederzeit über das Menü am unteren Seitenrand ansehen.

2 Leistungsbeschreibung

2.1 Der Zugang zur Nutzung des Datenbanksystems veganesingles.at setzt die Registrierung voraus, bei der ein von dem Mitglied gewähltes persönliches Passwort und Pseudonym durch veganesingles.at vergeben wird.

2.2 veganesingles.at ermöglicht seinen Mitgliedern Zugriff auf das Datenbanksystem von veganesingles.at, über das sich Mitglieder kennen lernen und austauschen können. Diese Datenbank enthält Profile und Informationen über andere Mitglieder. Die Mitglieder können sich in der Datenbank die Profile anderer Mitglieder ansehen und mit diesen in Kontakt treten.

2.3 veganesingles.at ist nicht verpflichtet, Mitgliedern erfolgreich andere Mitglieder zu vermitteln. veganesingles.at macht keine Garantien hinsichtlich Möglichkeiten, andere Personen über den Service zu treffen.

2.4 Die Registration ist kostenlos. Als Basis-Mitglied können Sie die meisten Leistungen kostenlos benutzen. Einige Leistungen, welche nur Premium-Mitgliedern zur Verfügung stehen, sind kostenpflichtig.

2.5 veganesingles.at hilft und unterstützt Mitglieder über seinen Mitglieder-Support.

2.6 veganesingles.at ist dazu berechtigt, jederzeit der Seite neue Funktionalitäten hinzuzufügen, bestehende Funktionalitäten zu entfernen oder die angebotenen Dienstleistungen ganz oder teilweise einzustellen.

3 Nutzungsbedingungen

3.1 Die Nutzung unter einem Pseudonym ist gestattet. Im Übrigen müssen die angegeben Informationen der Wahrheit entsprechen.

3.2 Beim Hochladen von Daten sind die Rechte Dritter, insbesondere Urheber- und Persönlichkeitsrechte, zu beachten.

3.3 Jegliche Kommunikation über veganesingles.at, sei dies mit einem Kundenbetreuer oder mit anderen Mitgliedern, und jegliche hochgeladene Daten, insbesondere Bilder, dürfen weder jugendgefährdend, pornographisch, speziesistisch, diffamierend, obszön, beleidigend, sexistisch, nötigend, schikanierend, rassistisch oder belästigend oder in sonstiger Weise anstößig sein.

3.4 Das Mitglied verpflichtet sich, die Dienste nur für private, nicht-gewerbliche Zwecke zu nutzen, sofern nicht eine explizite schriftliche Einverständniserklärung durch veganesingles.at für eine gewerbliche Nutzung vorliegt.

3.5 Es ist insbesondere verboten, Passworte oder personenbezogene Informationen von anderen Mitgliedern für kommerzielle oder andere rechtlich nicht zulässige Zwecke sammeln; zu kommerziellen Aktivitäten und/oder Verkäufen ohne vorheriges schriftliches Einverständnis durch veganesingles.at, wie zum Beispiel zu Wettbewerben, Gewinnspielen, Barterdeals, Werbung oder Pyramidenschemata aufrufen; automatische Spider- oder Suchseiten-Techniken oder andere manuelle oder automatische Geräte oder Prozesse einzusetzen, um „Datamining“ durchzuführen, zu indexieren oder um auf irgendeine Weise die Navigationsstruktur oder die Darstellung des Services oder seiner Inhalte zu umgehen oder zu vervielfältigen.

4 Sicherheitshinweis

4.1 Jedes Mitglied ist dafür verantwortlich, das Passwort, für das es sich während der Registrierung für den Service entschieden hat, geheim zu halten. Das Mitglied übernimmt die Verantwortung für sämtliche Aktivitäten, die unter seinem Nutzernamen und dem Passwort durchgeführt werden. Das Mitglied verpflichtet sich, veganesingles.at unverzüglich davon zu unterrichten, soweit es Kenntnis von einer unerlaubten Nutzung seines Passworts und Nutzernamens oder einer anderweitigen Sicherheitsverletzung erlangt. Wenn das Mitglied sich den Computer mit anderen Personen teilt, wird empfohlen, das automatische Anmelde-Feature abzustellen.

4.2 Die Kontaktaufnahme zu Mitgliedern liegt einzig und allein in der Verantwortung des jeweiligen Mitglieds. Der Wahrheitsgehalt von Aussagen der Mitglieder kann nicht von veganesingles.at überprüft werden. veganesingles.at übernimmt weder die Verantwortung, noch die Garantie für das Verhalten der Mitglieder oder kann dafür garantieren, dass Mitglieder zu anderen aktuellen oder zukünftigen Mitgliedern passen. Das Mitglied stimmt zu, angemessene Vorsichtsmaßnahmen während einer Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern zu treffen, vor allem bei Kontaktaufnahme außerhalb des Internets.

4.3 veganesingles.at behält sich das Recht vor, aber ist nicht dazu verpflichtet, Streitigkeiten zwischen Mitgliedern zu beobachten.

4.4 veganesingles.at weist darauf hin, dass es möglich ist, dass Mitglieder den veganesingles.at-Service trotz Verbots in unzulässiger oder gesetzwidriger Weise nutzen.

4.5 Das Mitglied ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen und/oder etc. anderer Mitglieder.

4.6 veganesingles.at weist die Mitglieder ausdrücklich darauf hin, dass die Datensicherheit für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten trägt insofern das Mitglied deshalb selbst Sorge.

4.7 Dem Mitglied ist bekannt, dass alle Daten seines Profils, die auf der Website für andere angemeldete Mitlieder sichtbar sind, zum Beispiel über die Funktion „Gespeicherte Suche“ auch per E-Mail an andere Mitglieder weitergeleitet werden können.

5 Gewährleistung

5.1 veganesingles.at gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Service. Insbesondere haftet veganesingles.at nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zum Service aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die der Betreiber nicht zu vertreten hat.

5.2 Die Inhalte dieser Webseite werden Ihnen “wie besehen” ohne Gewährleistungen oder Zusicherungen irgendeiner Art zur Verfügung gestellt.

6 Haftung und Haftungsfreistellung

6.1 Die Haftung von veganesingles.at ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit begrenzt. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von veganesingles.at oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von veganesingles.at beruhen, bleibt unberührt. Ebenso bleibt die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von veganesingles.at oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von veganesingles.at beruhen, unberührt.

6.2 Soweit dem Mitglied ein Anspruch auf Ersatz des Schadens zusteht, ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt.

6.3 Die Haftungsbeschränkungen für veganesingles.at gelten auch für ihre Mitarbeiter, Vertreter, Agenturen und Erfüllungsgehilfen von veganesingles.at.

6.4 Das Mitglied verpflichtet sich, veganesingles.at von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen Dritter freizustellen, die aus Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen resultieren (insbesondere Kosten einer angemessenen Rechtsverfolgung und -verteidigung), welche infolge seiner Registrierung und/oder Teilnahme an diesem Service entstehen, soweit das Mitglied schuldhaft gegen vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen verstoßen hat. Der Aufwendungsersatzanspruch ist dabei der Höhe nach auf die notwendigen bzw. der zu einem bestimmten Zweck erforderlichen Aufwendungen beschränkt.

7 Kündigung

7.1 Jedes Mitglied ist berechtigt, den Nutzungsvertrag ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung irgendwelcher Fristen jederzeit zu kündigen (Benutzer löschen). Mit der Kündigung wird der Datensatz des Mitglieds gelöscht, sobald die Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist (regelmäßig innerhalb eines Monats).

7.2 Bei Anhaltspunkten für eine den Nutzungsbedingungen widersprechende oder gesetzeswidrige Nutzung hat veganesingles.at das Recht, die von den Mitgliedern eingegebenen Inhalte und Nachrichten zu überprüfen, gegebenenfalls den Zugriff auf diese Daten zu sperren, und den Zugang des Mitglieds sofort zu sperren. In Zweifelsfällen hat veganesingles.at das Letztentscheidungsrecht über die Zulässigkeit der in Frage stehenden Nutzung.

7.3 Sie können jederzeit Ihr Einverständnis gemäß § 13 (3) TMG bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich oder elektronisch widerrufen. Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer weiteren freiwilligen Daten durch veganesingles.at widerrufen. Die Post-Anschrift lautet: Schaffner Webdesign, veganesingles.at, Wilhalde 8b, CH-5504 Othmarsingen. Alternativ können Sie an uns eine E-Mail senden an: info@veganesingles.at. Im Falle Ihres Widerrufs der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer Daten kann veganesingles.at für Sie keine Dienste mehr erbringen.

7.4 veganesingles.at kann die Accounts von Mitgliedern deaktivieren, die den Service für einen Zeitraum von ein Jahr oder länger nicht mehr genutzt haben (berechnet von der letzten Nutzung des Services an) oder die angegebene E-Mail-Adresse nicht mehr erreichbar seien sollte. Vorbehaltlich der Regelung unter 2.4 werden vom Mitglied gesendete Nachrichten werden allerdings erst gelöscht, wenn auch der Empfänger diese löscht oder das Profil des Empfängers gelöscht wird.

8 Sonstiges

8.1 veganesingles.at ist berechtigt, die Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen des Leistungsangebots wird veganesingles.at dem Mitglied mitteilen und diesem die Fortsetzung des Nutzungsverhältnisses zu den sich dann ändernden Bedingungen anbieten. Solange die neuen Bedingungen nicht akzeptiert werden ist die Seite nicht in vollem Umfang nutzbar. Im Falle des Widerspruchs gegen die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann veganesingles.at keine Leistungen mehr erbringen.

8.2 Auf die vorliegenden AGB und die vertragliche Beziehung zwischen veganesingles.at und dem Mitglied findet ausschließlich das Recht des Landes in welchem der Geschäftssitzes der Firma Schaffner Webdesign ist Anwendung. Diese Rechtswahl gilt gegenüber Verbrauchern jedoch nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

01.05.2018, Version 1.0